Aktuelle Veranstaltungen

Kleine Freiheit - Kommentare

 

Aus heutiger Sicht war die dargestellte Freiheit in der Tat klein, jedoch gesanglich und darstellerisch wunderbar nachvollziehbar und einfühlend präsentiert. Eine Zeit, die gerade auch für jüngere Generationen, unterstützt durch anschauliche Schwarz-Weiß Fotos dem Zuhörer genüsslich, nachdenklich, bisweilen heiter oder melancholisch vor Augen geführt bzw. zu Gehör gebracht wurde. Entspannt in Ihren komfortablen Sesseln des Theater im Palais sitzend lauschten vor allem ´Silver-Agers´ dem anspruchsvollen, souverän dargestellten sängerischen Programm. Schade für die jüngere Generation, der diese Einblicke entgehen könnten. Schön für uns Anwesende!